Warum Gatorade?

Ersetzt was du durch Schweiss verlierst
Im Schweiß ist mehr als nur Wasser. Um geeignet zu rehydrieren und aufzutanken, musst du verlorene Flüssigkeit, Mineralsalze und Kohlenhydrate ersetzen.

 

  • MineralsalzeSie mögen mikroskopisch sein, aber sie vollbringen monumentale Dinge, wie deinem Gehirn zu helfen die Muskeln zu kontrollieren und die Flüssigkeitsbalance deines Körpers zu regulieren.

    Ein signifikanter Abfall von Kalium und Natrium – die zwei hauptsächlichen Mineralsalze, die über Schweiß verloren gehen – kann die Kommunikation des Gehirns mit den Muskeln verzögern, Reaktionszeiten verlangsamen und die Muskelleistung verringern.
  • Kohlenhydrate Der Körper ist so gebaut, dass er – vergleichbar mit einer Maschine – nur mit einer bestimmten Art von Energie funktioniert. Kohlenhydrate sind diese Energie für den Körper.

    Aber bei Kohlenhydrate gibt es so etwas wie zu viel. Flüssigkeiten mit einem ausbalancierten Verhältnis von Kohlenhydraten und Flüssigkeit passieren das Verdauungssystem schnell und versorgen die Muskeln mit einer geringen Menge der Kohlenhydrat-Energie. Zu süße Getränke, die nicht diese empfindliche Balance zwischen Kohlenhydrate und Flüssigkeit einhalten, benötigen länger um absorbiert zu werden und können in Magenbeschwerden resultieren.
  • FlüssigkeitWiege dich vor und nach dem Training, um zu messen wie viel Flüssigkeit du über Schweiß verlierst.

    Trinke für jedes verlorene Kilo zusätzliche 1.200ml bis 1.450ml Flüssigkeit über das hinaus was du getrunken hast. Beständige Hydrierung während Pausen und Spielunterbrechungen sind der beste Weg um eine Dehydrierung zu vermeiden.